Trauer: darüber sollten wir reden!

Ein Schicksalsschlag trifft uns oft hart und alle damit verbundenen Probleme, Gefühle und Schmerzen lösen sich leider nicht wieder in Luft auf.
Trauer wird zum Wegbegleiter, und als Hinterbliebener muss man damit lernen, zu leben.
Deswegen sollte Trauer nicht still sein, wie man es zu oft auf Trauerkarten lesen kann – Nein: Trauer sollte sprechen dürfen und gelebt werden. Trauer darf laut sein, damit das Leben wieder leichter werden kann!

Trauer ist oft ein Prozess, bei dem es Unterstützung verschiedenster Art und Begleitung braucht – niemand muss das alleine schaffen.
In dieser sensiblen Zeit werden Sie mit vielen Gefühlen, Fragen und Emotionen konfrontiert und überwältigt.
Für die Menschen um Sie herum geht der normale Alltag oft schneller wieder weiter und sie können wieder auf „Normalzustand“ schalten.
Aber für den, der trauert, dreht sich die Welt noch lange nicht wieder im „normalen“ Tempo.
Bedürfnisse von Trauernden sind durchaus so intensiv, dass sie nur schwer von Ihrem privaten Umfeld getragen werden können, denn oft haben Angehörige mit Ihrer eigenen Trauer zu kämpfen und fühlen sich überfordert, noch weitere Emotionen als Ihre eigenen aufzufangen.

Hier komme Ich in Ihr Leben!
Als Wegbegleiterin mit Herz begleite ich Sie in Ihrem Tempo, so lange, wie Sie es möchten.
Ich schenke Ihnen und Ihrer Trauer Raum, indem ich erstmal einfach nur da bin, zuhöre, und mit Ihnen überlege, was Ihnen momentan gut tun könnte.
Auch wenn Krisen und der Tod zum Leben gehören, ist es doch für jeden Menschen eine persönliche, oft noch nie dagewesene Erfahrung, die das eigene Leben auf den Kopf stellt.
Ich begleite Sie ein Stück durch die Zeit der Trauer mit Fachkompetenz, Einfühlungsvermögen und Empathie und setze Impulse.
Ich unterstütze Sie gerne dabei, eine Ebene zu finden, die Ihnen erlaubt, Ihren Verlust aus ganzem Herzen zu spüren und dadurch zu verarbeiten.
Durch Kommunikation von Herz zu Herz, kann auch eine Krise ein Wendepunkt werden und eine Chance sein!

Lassen Sie sich dabei von mir begleiten und vereinbaren Sie unkompliziert ein für Sie kostenloses Kennenlerngespräch.

E-Mail

6 + 0 = ?

Sonja Reich, Alsbach – Hähnlein, Trauerbegleiterin